Datenschutzerklärung

Wir legen großen Wert auf den Schutz Ihrer Daten. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung  im Hinblick auf diese Website und für den Fall dass Sie mit uns in Kontakt treten. Wir bitten Sie daher die folgenden Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis zu nehmen. Diese werden bei Bedarf von uns überarbeitet. Sie erreichen uns unter:

Mag. Alexia Lindner
Künstlermanagement + Bühnenvermittlung
Währinger Strasse 138/25, 1180 Wien, Österreich
mobil: +43 699 12 58 36 30
mailto: office@lindnera.at

Kontakt

Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen, schriftlich, telefonisch oder per E-Mail, werden Ihre angegebenen personenbezogenen Daten sofern notwendig gespeichert. Diese Daten werden ohne Ihre Einwilligung nicht an Dritte weitergegeben.

Daten / Verwendung

Die Daten werden erfasst zwecks Begründung, Durchführung und Abwicklung unserer Agenturtätigkeit (dies inkludiert auch die Bearbeitung von Bewerbungen) sowie Erfüllung vertraglicher, rechtlicher und gesetzlicher Anforderungen.

Die Datenverarbeitung umfasst je nach Bearbeitungsgrundlage u.a. Namen, Adresse, Kontaktdaten, email, UID Nummer, Bewerbungsmaterial, Website links.

Server-Logfiles

Unser Hosting-Provider (World4You Internet Services GmbH mit Serverstandort in Österreich) erhebt u.a. aus Gründen der Betriebssicherheit und zur Erstellung der Zugriffsstatistik Daten über Zugriffe auf die Seite und speichert diese als Server-Logfiles ab. Die vom Provider zur Verfügung gestellte statistische Auswertung der Zugriffe erhält keine IP-Adressen.

Cookies

Diese Website verwendet ausschließlich temporäre Session Cookies. Dabei wird dem jeweiligen Besuch der Website eine Kennzeichnung, eine sogenannte „Session ID“ zugeordnet, wodurch die Nutzung der Website erleichtert wird.

Speicherdauer

Je nach Verarbeitungszweck beträgt die geplante Speicherdauer Ihrer Daten maximal 3 Jahre über die geltende gesetzliche Aufbewahrungspflicht hinaus. Die Server-Logfiles werden gemäß der DSGVO zwei Wochen lang gespeichert. Session Cookies werden beim Schließen des Browsers automatisch gelöscht.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung mit https

Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, nutzt unsere Website eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Damit sind Daten, die Sie über diese Website übermitteln, für Dritte nicht mitlesbar. Sie erkennen eine verschlüsselte Verbindung an der „https://“ Adresszeile Ihres Browsers und am Schloss-Symbol in der Browserzeile.

Web-Analysedienste (Tracking)

Diese Website verwendet keine Web-Analyse (Tracking).

Links zu anderen Websites

Unser Online-Angebot enthält Links zu anderen Websites. Die vorliegenden Hinweise zum Datenschutz gelten nur für unsere Website. Für fremde Inhalte, die über Links zur Nutzung bereitgestellt werden und besonders gekennzeichnet sind, übernehmen wir keine Verantwortung und machen uns deren Inhalt nicht zu Eigen. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte sowie für Schäden, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Website, auf die verwiesen wurde. Für fremde Hinweise ist die Redaktion nur dann verantwortlich, wenn sie von ihnen, das heißt auch von einem eventuellen rechtswidrigen bzw. strafbaren Inhalt, positive Kenntnis hat, und es technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern.

Ihre Rechte

Sie haben jederzeit im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, Herkunft der Daten, deren Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Datenübertragbarkeit, Berichtigung, Widerruf, Widerspruch, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Als Betroffener steht Ihnen im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde (Österreichische Datenschutzbehörde Barichgasse 40-42, 1030 Wien, Österreich, Telefon: +43 1 52 152-0, E-mail: dsb@dsb.gv.at, Internet: https://www.dsb.gv.at/) zu. Diesbezüglich und auch zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit über die oben oder im Impressum angeführten Kontaktmöglichkeiten an uns wenden.

Quelle tw. entnommen: Datenschutz-Konfigurator von mein-datenschutzbeauftragter.de